Was ist überhaupt ein ETF?

In einem ETF, (Exchange Traded Fund) einem börsengehaltenem Anlageinstrument, wird ein bestimmter Index, wie der DAX, abgebildet. Ein ETF verbindet die Vorteile einer Aktie und eines Fonds.

Im Gegensatz zu einer einzelnen Aktie, setzt man hier auf hunderte. Fällt einer dieser Aktien eines ETFs, so wirkt sich dies nicht drastisch auf das Endprodukt aus. Allgemein kann man sagen, das ETFs leichter und vor allem sicherer sind als Aktien.  Zudem kann man in viele verschiedene Anlageklassen, wie zum Beispiel Aktien, Anleihen, Immobilien aber auch Rohstoffe investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.